ReiseABC.de-Blog

Der Travel-Blog

Du durchsuchst gerade das Archiv der Kategorie ‘Tschechische Republik’.

Kategorie: Tschechische Republik

Auf 40 Metern Höhe den Blick über den Böhmerwald und den Moldaustausee genießen: Möglich macht das Tschechiens erster Baumwipfelpfad auf dem Kramolin Berg in Lipno nad Vltavou. Nach dreimonatiger
Bauzeit wurde der 675 Meter lange Pfad vom tschechischen Präsidenten Václav Klaus eröffnet, teilte der Betreiber mit. Lipno nad Vltavou liegt rund 50 Kilometer von Linz und Budweis entfernt. Entlang dem Pfad klären Stationen über die örtliche Flora und Fauna auf. Drei Adrenalin-Stationen sorgen für Nervenkitzel. Der Weg ist barrierefrei.

Seit dem 1. Februar dürfen Autofahrer auf mautpflichtigen Straßen in Österreich, Tschechien, Slowenien und der Schweiz nur noch mit neuer Jahresvignette unterwegs sein. Wer ohne oder mit altem Aufkleber erwischt wird, muss hohe Geldstrafen zahlen, erklärt der ADAC.

Die österreichische Vignette kostet 77,80 Euro für ein Jahr, für zwei Monate werden 23,40 Euro fällig, für das Zehn-Tages-Angebot 8 Euro. Motorradfahrer zahlen 31 Euro für ein Jahr, 11,70 Euro für zwei Monate und 4,60 Euro für zehn Tage. Bei Motorrädern muss die Vignette sichtbar an einem nicht oder nur schwer zu entfernenden Teil, im Pkw an der Innenseite der Windschutzscheibe befestigt werden. Wer ohne Vignette fährt, muss mit einer Geldstrafe von bis zu 3000 Euro rechnen. Autofahrer in der Schweiz müssen für die Jahresvignette 33 Euro zahlen. Wer ohne erwischt wird, muss 170 Euro Strafe zahlen. In Slowenien kostet die Jahresvignette für Pkw 95 Euro, die Monatsvignette 33 Euro und die Sieben-Tages-Vignette 15 Euro. Tschechien verlangt 60,50 Euro für ein Jahr, 18 Euro für einen Monat, 12,50 Euro für zehn Tage.

Die Bahn macht sich selbst Konkurrenz und bietet vom 11. Dezember an in Kooperation mit der Student Agency, dem größten Busanbieter Tschechiens, einen Expressbusverkehr zwischen München und Prag an.

Der Bus ist dabei mit planmäßig knapp fünf Stunden Fahrzeit fast eine Stunde schneller als die Bahn. Pro Tag und Richtung werden vier Busverbindungen angeboten, zwei davon halten am Flughafen München, sodass Fluggäste direkten Anschluss nach Prag haben.


ReiseABC.de-Blog läuft unter Wordpress 4.6.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
37 Verweise - 0,382 Sekunden.