ReiseABC.de-Blog

Der Travel-Blog

Seit einigen Jahren fahre ich regelmäßig in die Hamburger Hafencity um den Fortschritt dieses riesigen Bauprojektes zu beobachten. Und es ist wirklich immer eine Reise wert. Mittlerweile kann man wirklich gut erkennen, dass ein neuer lebenswerter Stadtteil Hamburgs direkt an Elbe und Hamburger Hafen entsteht.

Bereits 2005 zogen die ersten Bewohner und Firmen in die neu gebauten Häuser am Sandtorkai. Aber erst in den letzten Monaten zog richtig Leben in die neue HafenCity. Die Magellan-Terrassen sind schon seit langem ein Ort der Entspannung am Sandtorhafen. Doch mit der Fertigstellung der ersten Häuser auf dem Dallmannkai wurden auch eine Menge gastronomischer Angebote eröffnet. Auf dem Dallmannkai wird auch die neue Hamburger Elbphilharmonie stehen. Die Rohbauten innerhalb des denkmalgeschützten Kaispeicher A sind bereits abschlossen. Ebenfalls im Sandtorhafen wurde im November der Traditionsschiffhafen eröffnet. Zwischen Sandtorkai und Dallmannkai können Besucher auf dem Wasser wandeln und die „alten Dampfer“ bewundern.
[ad]
Nebenan im Grasbrookhafen wird zukünftig eine Marina entstehen. Vom ViewPoint direkt neben dem neuen Kreutfahrtterminal kann man die Aussicht über das wachsende Quartier genießen. Aber das wird immer mehr zu einem „konnte“, denn um so mehr die HafenCity wächst, umso weniger ist von dort zu sehen. Aber dafür kann man den Blick über die Elbe schweifen lassen. Auch dem MarcoPolo-Tower kann man beim wachsen zusehen. Dort entstehen die teuersten Wohnungen Deutschlands. Bis zu 5 Millionen Euro sind die Penthousewohnungen teuer – und das im Rohbau. Für die Ausstattung kann der neue Eigentümer noch die eine oder andere Million drauflegen.

Bei schönem Wetter bevölkern hunderte Besucher die neue HafenCity, schlendern über die Terassenanlagen oder genießen eine der neuen gastronomischen Angebote. Auch im neuen Jahr werde ich sicher hin und wieder einen Ausflüge in die HafenCity unternehmen. Wer eine geführte Tour durch das neue Quartier unternehmen möchte, kann dies unter anderem mit den Hamburg-Cruisern. (Erfahrungsberichte gerne als Kommentar. )

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 31. Dezember 2008 und wurde abgelegt unter "Deutschland, Hamburg". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


ReiseABC.de-Blog läuft unter Wordpress 5.7.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
32 Verweise - 0,168 Sekunden.